Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


erste_hilfe:verkehrsunfall_p_klemmt
Default message

Verkehrsunfall - Person eingeklemmt

Diese Hinweise beziehen sich nur auf die medizinischen Maßnahmen bei einem Verkehrsunfall. Beachten Sie zusätzlich die Hinweise zur technischen Rettung!

zu treffende Maßnahmen

  • Einsatzkraft festlegen, die die besten Erste-Hilfe-Kenntnisse besitzt und sich nur um den Patienten kümmert (Inneren Retter), sowie eine weitere Einsatzkraft welche diese unterstützt
  • Wenn möglich: Betreuung des Patienten vom Beifahrersitz, ansonsten von der Rückbank aus.
    Patienten nicht mehr allein lassen! Dem Patienten alle weiteren Maßnahmen erklären.
  • Vitalfunktionen prüfen (Atmung, Bewusstsein, Kreislauf)
  • Verletzten mit Decke warmhalten, notfalls mit Einsatzjacke, auch um ihn vor Scherben, Metallstücken, etc. zu schützen
  • Befragung:
    • Unfallhergang?
    • Wo und wie stark sind die Schmerzen?
    • Können alle Gliedmaßen bewegt werden? Sind Füße/Beine eingeklemmt?
  • Halswirbelsäulenschiene (Stifneck) anlegen soweit vorhanden, Wundversorgung
  • Regelmäßige Information über den Patientenzustand an die Einsatzleitung (ggf. auch Leitstelle) weitergeben, bei Bewusstlosigkeit sofort, damit die Einsatztaktik angepasst werden kann (Sofortrettung, schnelle Rettung, schonende Rettung)
  • Detaillierte Übergabe an den Rettungsdienst

Quellenangabe

erste_hilfe/verkehrsunfall_p_klemmt.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/06 09:21 (Externe Bearbeitung)