Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


brand:trafostation
Default message

Trafostation / Umspannwerk

zu treffende Maßnahmen

Allgemein

  • Hinweise zum Vorgehen bei elektrischen Anlagen beachten
  • keinen Zutritt in den Elektroraum verschaffen (der Raumabschluss stellt die Einhaltung des Mindestabstands sicher)
  • Einsatzstelle absichern
  • Stromversorger nachfordern falls noch nicht geschehen

bei Brand

  • Trafostation von außen löschen
  • Bereich um das Gebäude herum kühlen
  • mit Ölaustritt aus den Trafos rechnen und Auffangen vorbereiten - gerade bei älteren Anlagen evtl. keine Auffangvorrichtung für die gesamte Ölmenge (siehe Allgemeine Vorgehenshinweise)

besondere Gefahren

Allgemeine (Vorgehens-)Hinweise

Ölmenge in Transformatoren

Spannung in kV 10 30 60 110 220 380
Masse Öl ca. in t 0,35 1 10 22 33 42

Es ist zu beachten, dass sich in Transformatorenstationen / Umspannwerken mehrere Trafos befinden können. In einem 110-kV-Umspannwerk befinden sich z.B. 3 bis 5 Trafos, insgesamt muss in diesem Beispiel im schlimmsten Fall dann von bis zu 110 Tonnen Trafoöl ausgegangen werden!

Quellenangabe

brand/trafostation.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/06 09:17 (Externe Bearbeitung)