Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


brand:blockheizkraftwerk
Default message

Blockheizkraftwerk (BHKW)

Verwendung z.B. in Kombination mit Biogasanlage wenn Treibstoff nicht über öffentliches Leitungsnetz bezogen wird.

zu treffende Maßnahmen

Allgemeine Maßnahmen für Gebäudebrände beachten!

bei Brand des Blockheizkraftwerks:

  • Treibstoffzufuhr absperren (meist (Erd-)Gas oder Diesel)
  • Not-Aus-Schalter betätigen
  • Strom abschalten
  • Löschmittel Schaum und/oder Kohlenstoffdioxid (CO2)
  • Brandübertragung durch Lüftungsleitungen in andere Räume möglich
  • Motor enthält Motor- und/oder Zündöl, entsprechende Maßnahmen ergreifen

besondere Gefahren

  • Verbrennungsgefahr an heißen Teilen (vor allem Zuleitung und Wärmespeicher)
  • Verbrühungsgefahr durch Wasser(-dampf) wenn Leitungen brechen

Allgemeine (Vorgehens-)Hinweise

  • Brandherde in Dämmungen und Verkleidungen möglich, trotz dass diese aus nicht brennbarem Material bestehen müssen

Quellenangabe

Stichwörter

brand/blockheizkraftwerk.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/06 09:17 (Externe Bearbeitung)